3PL-Lösungen (Third Party Logistics)

Sie sind ein 3PL-Dienstleister und wollen sich einen Wettbewerbsvorteil verschaffen, ohne die Rentabilität Ihrer Projekte oder die Servicequalität zu gefährden. Nahtloser Kundenservice ist Ihr Hauptziel und Sie sind auf einen integrierten Betrieb, Transport Service und Mehrwertleistungen spezialisiert. Sie suchen nach Wegen, Ihre Logistikkosten und Qualitätssicherung für einen oder mehrere Kunden durch Automatisierungstechnik zu optimieren.

Für ständig wechselnde Kundenanforderungen und kurze Vertragslaufzeiten benötigen Sie flexible und einfach anpassbare Lösungen. Mit unseren speziell für 3PL-Dienstleister konzipierten Lösungen unterstützen wir Sie dabei, die Anforderungen in den Bereichen Serviceleistungen, Multi-Channel, E-Commerce oder Retail Fulfilment zu erfüllen.

Die speziell auf den Bedarf von 3PL-Dienstleistern abgestimmten Lösungen von TGW sind ideal für Branchen wie:

  • Bekleidung, Accessoires und Schuhe
  • Lebensmittel und Food Service
  • Handel allgemein
  • Unterhaltungselektronik
  • Ersatzteile und Komponenten
  • Gesundheit & Kosmetik
  • Industriebedarf
  • Büroartikel
  • Spielwaren und Spiele

Herausforderungen für 3PL-Dienstleister

  • Skalierbare und flexible Lösungen – damit 3PL-Anbieter große oder wachsende Unternehmen unterstützen können
  • Automatisierungsgrad – abgestimmt auf das Investitionsbudget des Kunden
  • Kurzer ROI – Vertragslaufzeiten von max. 2 bis 3 Jahren
  • Lieferung am selben/nächsten Tag
  • Fulfilment-Lösungen mit Optionen wie Wareneingang, Auftragsbearbeitung, Packlistenerstellung, familienfreundliches Packmaterial, Geschenkverpackung, Produktmontage etc.
  • Leichtes Management – einfach zu startende und zu bedienende Anlagen

Vorteile der Lösungen von TGW

  • Optimierte Lagerprozesse
  • Verbesserte Leistung und Auftragsgenauigkeit
  • Absolute Transparenz der Lagervorgänge
  • Bessere Raumnutzung
  • Verschiedene Kommissionierstrategien (kunden-/produktspezifisch)
  • Kundenspezifische Etikettierung und Versanddokumente
  • Korrekte, pünktliche Lieferungen
  • Einsparung von Personalkosten, Minimierung der Versandkosten
  • Höhere Auftragsabwicklungskapazität für bis zu 150.000 Versandaufträge pro Tag
  • Kommissionier-, Verpackungs- und Versandprozesse
  • Weltweiter Versand
  • Kundenservice – Bearbeitung von Notfall- und Eilaufträgen
  • Integration mehrerer Versanddienste