Der Zeitfaktor ist entscheidend

Kaum ein Sektor muss strengere Zeitvorgaben erfüllen als die Ersatzteillogistik. Ersatzteile sind die Grundlage des Fertigungsprozesses in zahlreichen Branchen. Zusätzlich hat die Vermeidung von Stillstandszeiten aufgrund der hohen Kosten, die damit verbunden sind, absolute Priorität. Eine schnelle und verlässliche Ersatzteillogistik ist erforderlich, um eine zügige und zuverlässige Instandhaltung und Wartung der Anlagen zu gewährleisten.

Die große Vielfalt an Ersatzteilen stellt jedoch eine Herausforderung dar, da neben der Verfügbarkeit der Teile auch kurze Lieferzeiten und zuverlässige Prozesse garantiert werden müssen.

Dies kann durch eine präzise und rechtzeitige Bereitstellung erreicht werden – sowohl bei Präventivwartungsmaßnahmen als auch in Notfällen. Eine schnelle und reibungslose Ersatzteillieferung kann örtliche Ersatzteillager ersetzen und somit Kosten für eine dezentrale Lagerung einsparen.

Herausforderungen der Ersatzteilversorgung

  • Management von integrierten Services, wie z. B. Ersatzteillieferung, Vor-Ort- und Return-to-Base-Reparaturen, Retouren, Austauschmaßnahmen und Recycling.
  • Kurze Lieferfristen – oft innerhalb von 12 Stunden oder über Nacht
  • Bedarfsorientierte Bereitstellung von Ersatzteilen zu minimalen Kosten
  • Lieferung an Service-Ingenieure/-Techniker oder direkt an den Einsatzort
  • Vermeidung von Stillstandskosten – schnelle und zuverlässige Wartung und Reparatur von ausgefallener Produktionsausrüstung
  • Schneller Rücktransport wertvoller Ersatzteile zur Reparatur

TGW - Lösungen für die Ersatzteilversorgung

Ersatzteile können allgemein in zwei Gruppen unterteilt werden: reparierbare Teile und Verbrauchsmaterialien. Wenn die Situation einen schnellen und flexiblen Austausch erfordert, muss eine professionelle Auftragsabwicklung gewährleistet sein. Zwei besonders wichtige Faktoren für die Logistik sind der unsichere Bedarf an Ersatzteilen sowie eine möglichst kostengünstige Beschaffung und Lagerung.

Für eine professionelle Supply Chain sind eine hohe Verfügbarkeit der Ersatzteile, kurze Durchlaufzeiten, stabile Prozesse und eine hohe Rentabilität die wichtigsten Kriterien. Die große Vielfalt an Teilen (durch immer komplexere Produkte), die zufällige Nachfrage und die globale Expansion stellen zusätzliche Herausforderungen dar.

Die TGW-Lösungen für die Ersatzteilversorgung erfüllen diese Anforderungen: Wir unterstützen Sie bei der Planung Ihres Distributionszentrums und verbinden dies mit einer Kosten-Nutzen-Analyse.

Ihre Vorteile

  • Optimierte Ersatzteilversorgung nach bewährten Standards – 24/7-Verfügbarkeit für zeitkritische Versandaufträge
  • Kleinere Bestände durch Sortimentsoptimierung – Bearbeitung kleiner Bestellmengen
  • Hohe Produktverfügbarkeit – zuverlässige, sichere Prozesse einschließlich Notfallstrategie
  • Effizientes Bestandsmanagement – niedrigere Lagerkosten durch Senkung der Verschrottungsaufwendungen und minimierten Wertverlust
  • Total Cost of Ownership – Optimierung der Gesamt-Logistikkosten
  • Vermeidung von Rückständen, präzise Bestandserfassung in Echtzeit, Null-Fehler-Kommissionierung und Auftragstransparenz
  • Weniger Expresssendungen – gesteigerte Rentabilität der technischen Dienstleistungen durch verbesserte Planung und Koordinierung für Servicetechniker
  • Mehrwertdienste – Umverpackung in einzelhandelsgerechte Verpackungen, Leergutversand und Montage von Bausätzen
  • Umsatzsteigerung im After-Sales-Bereich durch verbesserten Service – Minimierung der Durchlaufzeiten mit möglichst später Abholung
  • Flexibilität – modulare Systeme für künftiges Wachstum

Case Studies