Endverbraucher fragen immer spezifischere Produkte nach. Sie kaufen ihre Lebensmittel überall und jederzeit, um sie dann auf dem Weg nach Hause abzuholen.

Lebensmittelhändler reagieren auf diesen Trend und kämpfen um ihren Marktanteil, indem sie Heimlieferungen, Abholstellen, Drive-in- und Convenience-Stores einführen. Dadurch stellen sich völlig neue Herausforderungen für ihre Supply Chain.

Omni-Channel-Vertrieb von Lebensmitteln – traditioneller und Online-Handel

Wir nehmen den E-Commerce von Lebensmitteln ebenso ernst wie unsere Kunden. Hierfür ist eine andere Logistik-Supply-Chain erforderlich als beim traditionellen Handel mit Anlieferung der Waren im Laden. TGW bietet die richtige Automatisierungslösung für jedes Geschäft:

  • Online-Bestellung / Abholung oder Heimzustellung
  • Lieferung zum Händler

Lösungen für den Online-Lebensmittelhandel – Die Food.com-Lösung

Ein optimales Supply-Chain-Management für den modernen Lebensmittelhandel ist eine große Herausforderung. Der heutige Supermarkt ist nicht mehr an einen bestimmten Ort gebunden, denn theoretisch kann er in der Hosentasche mitgetragen werden. Die Logistik für den 24/7 E-Commerce besteht in der Kommissionierung und Beförderung einzelner Produkte. Bei empfindlichen Waren wie Tiefkühlkost, Obst und Gemüse, Milchprodukten, Fisch, Fleisch, Käse usw. ist der Zeitrahmen besonders eng gesteckt. Die Kundentreue basiert auf dem Versprechen des Händlers, frische Ware direkt an die Haustür zu liefern.

Die Qualität der Logistik kann anhand folgender drei Komponenten maximiert werden:

  • Auftragspünktlichkeit – Lieferung innerhalb des vereinbarten Zeitraums
  • Auftragsgenauigkeit – Bearbeitung der Online-Bestellungen exakt nach den Vorgaben des Kunden
  • Auftragszustand – Lieferung von unbeschädigter, frischer Ware

Lösungen für den traditionellen Lebensmittelhandel – das PerfectPick-System

Die neueste Generation des PerfectPick-Systems von TGW beinhaltet eine optimierte Software und vielseitigere Greifwerkzeuge, mit denen höhere, dichtere und stabilere Paletten gebaut werden können als zuvor. Darüber hinaus wurden Systemgeschwindigkeit, Auftragsgenauigkeit und die flexible Anpassung an das Ladenlayout verbessert.

Mit dem PerfectPick-System können zehntausende Artikel entnommen und bis zu 1.000 Mischpaletten pro Stunde gepackt werden, wobei eine Palette durchschnittlich 60 bis 130 verschiedene SKUs enthält.

Ihre Vorteile

  • Gesteigerte Rentabilität: maßgeschneiderte Food.com-Lösung, mit der Sie Ihre Rentabilitätsziele im Online-Lebensmittelhandel erzielen
  • Qualität: keine Beeinträchtigung der Frische dank speziell entwickelten Kommissioniermodellen und Bereichen für tiefgefrorene, gekühlte und empfindliche Waren
  • Geringere Gesamtbetriebskosten: automatische Lösungen zur Senkung der Kosten auf Märkten mit hohem Personalbedarf
  • Breiteres Artikelsortiment: Verwaltung und Vertrieb von Spezialsortimenten mit 8.000 SKUs bis hin zu Großmarktsortimenten mit bis zu 30.000 SKUs
  • Auftragsgenauigkeit: maßgeschneiderte Food.com-Distributionszentren, die exakt die Produkte vorbereiten, die vom Kunden bestellt wurden und eine zusätzliche Kommissionierung dank einer effizienten, automatischen Lagerhaltung überflüssig machen
  • Verpackung & Transport: Speziallösungen für die Bereitstellung und den Versand von Lebensmitteln
  • Kürzere Durchlaufzeiten: für knappe Liefertermine

Case Studies