Spectra L

Höchst effiziente Behälterlagerung

Das Spectra Lastaufnahmemittel dient zur Ein- und Auslagerung von Behältern in Winkel- und Fachbodenregalen. Großer Vorteil dieser Technik ist die geringe Regalhöhenteilung, da der Freiraum zwischen zwei Stellplätzen im Winkelregal in Hubrichtung nur 30 mm betragen muss. Durch die Möglichkeit zwei Lastaufnahmemittel übereinander auf einem Regalbediengerät (zum Beispiel Mustang) einzusetzen, kann die Leistung der Anlage nochmals wesentlich gesteigert werden.

Vorteile

  • Extrem sicheres Handling mit höchster Verfügbarkeit
  • Geringe Regalhöhenteilung
  • Extrem schnelle Lastspiele im Lager dank formschlüssiger Greiftechnologie
  • Hohe Leistung durch schnelle Übergabe in der Vorzone
  • Platzsparende Behälterlagertechnik
  • Längslagerung und Manipulation von Behältern in Winkel- und Fachbodenregalen
  • Kombination von 2 Lastaufnahmemittel auf einem Einmast-Regalbediengerät ermöglicht Leistungssteigerung
  • Seitliche, formschlüssige Greiftechnik dank Greiftechnologie
  • Kurzer Ausfahrweg der Greifbacken ermöglichet kurze Manipulationswege
Ganglichte Breite970 mm bis 1120 mm je nach Ladehilfsmittel
Fördergeschwindigkeit1,25 m/sec
Obere Anfahrhöhemin. 415 mm je nach Regalbediengerät
Untere Anfahrhöhemin. 520 mm je nach Regalbediengerät
FördergutBehälter 600x400 bis 800x600 mm (max. 50 kg)
Sell Sheet: Spectra L
Download PDF | 293 KB