IT Security Spezialist/in (m/w)

In dieser Position fungieren Sie als erste Ansprechperson in jeglichen IT sicherheitsrelevanten Themenstellungen und sorgen für eine unternehmensweite IT Security und Governance Strategie. Mit Ihrer Projektmanagement-Erfahrung und Ihrem analytischen Denkansatz sind Sie für IT Security Audits zuständig, implementieren entsprechende Maßnahmen und verantworten nachhaltige Reportingsstrukturen. 

AUFGABEN

  • Aktive Mitgestaltung und Weiterentwicklung der globalen IT Security und Governance Strategie

  • Erstellung, Prüfung und Aktualisierung technischer Konzepte zur Sicherstellung der IT Sicherheit

  • Planung, Implementierung und Monitoring von IT Security Projekten

  • Risikoüberprüfungen der kritischen IT Systeme und Client- und Serverlandschaften sowie aktive Steuerung der Maßnahmenumsetzung zur Gewährleistung der Sicherheit

  • Implementierung von Abläufen, Prozessen und Reportingstrukturen

  • Aufsetzen und aktualisieren von IT Sicherheitsrichtlinien, -policies und Organisationsanweisungen

ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossene Ausbildung (HTL, FH/Uni) im Bereich IT, ICT Information Security oder anderweitige fachspezifische Ausbildung

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Information Security Umfeld

  • Fundierte Kenntnisse in den Bereichen IT Infrastruktur, Netzwerke, Firewalls, Verschlüsselungen, PKI, usw.

  • Zertifizierungen im Security Umfeld (CISA, CRISC, CISSP,...), ITIL sowie Linux und Microsoft Betriebssystemen von Vorteil

  • Sehr gutes Englisch und Freude an der internationalen Arbeit (ca. 20 % Reisebereitschaft)

  • Lösungsorientierte, selbstständige und strukturierte Arbeitsweise

Bianca Müller

+43 7242 486 1389