Leitung System Architecture - Automatisierungstechnik (m/w)

Die TGW Logistics Group als international stark wachsende Unternehmensgruppe zählt zu den Global Playern der Intralogistik. In dieser Position leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur laufenden Weiterentwicklung unserer Anlagen. Ihr Verantwortungsbereich umfasst die Sicherstellung einer effektiven, professionellen und wirtschaftlichen Umsetzung der Kundenanforderungen. Sie koordinieren und unterstützen die laufende Optimierung der operativen und strategischen Konzepte unserer Steuerungstechnik. Dabei haben Sie wesentlichen Einfluss auf das künftige Produktportfolio unserer hausinternen Steuerungssoftware und stehen in enger Abstimmung mit angrenzenden Abteilungen, wie Produktmanagement und Produktentwicklung.

AUFGABEN

  • Ausarbeitung, Pflege sowie Weiterentwicklung der Architektur unserer hausinternen Steuerungssoftware über den gesamten Lebenszyklus

  • Definition der Struktur neuer Softwaresysteme in enger Abstimmung mit den verantwortlichen Entwicklungsabteilungen, unter Berücksichtigung der Anforderungen des Marktes, der TGW Lead Kunden sowie der TGW Niederlassungen

  • Bewertung und Analyse verschiedener Lösungsansätze sowie Evaluierung von aktuellen und kommenden Technologien

  • Begleitung der Produktentwicklung bis zur Marktreife sowie Markteinführung nach internationalen Standards

  • Unterstützung bei der Entwicklung von Hardware-Architekturen unter Berücksichtigung der funktionalen Sicherheit

  • Wirtschaftsjahrplanung inklusive Ressourcenplanung, Aufgabenverteilung sowie Mitarbeiterauswahl und -entwicklung

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL und/oder Studium) mit Schwerpunkt Elektrotechnik, Mechatronik, IT, o.Ä.

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

  • Fundiertes Wissen in den Bereichen Automatisierungstechnik (Schwerpunkt Software) sowie Projektmanagement

  • Mind. 5 Jahre Berufserfahrung, vorzugsweise mit Siemens SIMATIC Hard- und Software

  • Kenntnisse in den Bereichen Netzwerktechnik sowie Bussysteme von Vorteil

  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten

  • Reisebereitschaft (20-30 %)

Melanie Stadler

+43 7242 486 1171