Der diesjährige INEO-Award ging an TGW Mechanics und TGW Systems Integration für ihr vorbildliches Engagement als Lehrbetriebe. Der anerkannte Preis steht für Innovation, Nachhaltigkeit, Engagement und Orientierung. Qualitäten, auf die TGW bei der Lehrlingsausbildung besonderen Wert legt. Christian Müller, Director Human Resources, hat TGW Mechanics und Systems Integration bei der Preisverleihung vertreten: „Die Auszeichnung verdienen vor allem unsere Lehrausbilder und die Lehrlingspaten in den Fachabteilungen, die sich um die jungen Menschen kümmern und damit den Erfolgsweg von TGW auch für die Zukunft ebnen.“ Saskia Plemenik, HR Specialist und Michael Pieringer, Manager Apprentice Training bei TGW Mechanics, nahmen den Preis stolz entgegen.

 

Werte, die sich decken

Die INEO-Werte decken sich mit den TGW-Unternehmenswerten. Lehrbetriebe mit dem INEO-Siegel setzen fortschrittliche Lerntechniken, Maschinen, Werkzeuge und Lernbehelfe ein, der Lernerfolg wird so aktiv unterstützt. Persönliche Weiterentwicklung wird großgeschrieben ebenso wie verantwortungsbewusstes und vorausschauendes Handeln gegenüber allen Lehrlingen. Engagiertes Arbeiten und eine offene Einstellung gegenüber neuen Themen sind unerlässlich. Zugleich fördern Unternehmen mit dem INEO-Siegel die berufliche und persönliche Entfaltung während der Ausbildungszeit. Die Lehrlinge werden optimal auf künftige Herausforderungen vorbereitet.

 

30 neue Lehrlinge im TGW-Standort Wels

Für die 30 neuen Lehrlinge am TGW-Standort Wels, begann im September eine spannende Zeit: „Am Anfang war alles ganz neu. Wir wussten nicht genau, was uns da nach der Schule erwarten wird. Aber ich war total positiv überrascht. Wir wurden sehr herzlich empfangen, die Mitarbeiter sind sehr nett und hilfsbereit, unsere Trainer sind echt toll“, erzählt Phillip Seifried, der seine Zukunft in der Mechatronik plant. In der Lehrwerkstatt arbeiten die Lehrlinge zuerst alle miteinander. Um die Materie und ihre neuen Arbeitskollegen besser kennen zu lernen. Deshalb gab es gleich zu Beginn einen gemeinsamen zweitägigen Outdoor-Workshop, bei dem der Teamgedanke im Vordergrund stand. Die künftige Metalltechnikerin Rosa Schwaiger war begeistert: „Im Workshop haben wir unterschiedliche Teamspiele gemacht und an den Unternehmenswerten von TGW gearbeitet. Das war wichtig, da wir sie ja in unserer täglichen Arbeit selbst umsetzen müssen. Das hat richtig Spaß gemacht!“

Die TGW Logistics Group sucht laufend neue Talente für die Lehrberufe Betriebslogistik, Mechatronik, Metalltechnik und Konstruktion sowie Informationstechnologie. Jetzt bewerben und in die Welt der Logistik eintauchen.

Downloads

Name Datei
TGW Presseinfo: TGW erhält INEO-Award für vorbildliche Lehrbetriebe DOCX 275.45 KB
Spannender Einstieg ins Techniker-Leben: Lehre bei TGW JPG 4.72 MB
Michael Pieringer, Manager Apprentice Training und Saskia Plemenik, HR Specialist bei TGW Mechanics, nahmen den Preis stolz entgegen. JPG 1.38 MB