Die von TGW zum Einsatz gebrachten Hochleistungspaletten-Regalbediengeräte erreichen im Marktvergleich höchste Beschleunigungs- und Geschwindigkeitswerte. Damit ermöglichen sie eine extrem hohe Durchsatzleistung für Nutzlasten von bis zu 1500 kg. Die Steuerung und Visualisierung der Regalbediengeräte erfolgt dabei durch den TGW Commander.

Mit den Paletten-Teleskopen können von herkömmlichen Europaletten, über Gitterboxen, bis hin zu Halbpaletten die unterschiedlichsten Palettentypen bis zu zweifachtief in Längs- oder Querausrichtung gelagert werden.

Durch eine Gewichtsoptimierung sowie dem standardmäßigen Einsatz von Energierückspeisemodulen und einer energieverbrauchsorientierten  Achssteuerung werden nahezu einzigartige Energieeffizienzwerte erreicht. 

Ihre Vorteile

  • Palettenlagerung mit höchster Leistung
  • Mehrfachtiefe Lagerung von Paletten für maximale Volumennutzung
  • Handling eines weiten Größenspektrums an Paletten
  • Hohe Energieeffizienz bei maximaler Leistung
  • Normgerechtes und servicefreundliches Gassenzutritts- und Servicekonzept
  • Abgestimmte TGW Commander IT- und Steuerungslösungen für den optimalen Einsatz der TGW Lagertechnik

Technische Daten

Lastaufnahmemittel-Typen

  • PALETTENTELESKOP: Paletten, Gitterboxen

Einsatzbereich

  • Lagerung von Paletten/Gitterboxen bei hohem Lagervolumen und hoher Lagerdichte

Umgebungsbedingungen

  • Betriebstemperatur: -30 bis 40°C
  • Relative Luftfeuchtigkeit:
    • ≥ 0°C: max. 80 % (nicht kondensierend)
    • < 0°C: max. 50 % (nicht kondensierend)

Lagergut

  • Paletten und Gitterboxen
  • Ein- bis mehrfachtiefe Lagerung
  • Länge: bis 1200 mm
  • Breite: bis 1200 mm
  • Höhe: bis 2500 mm
  • Maximalgewicht Ladehilfsmittel: bis 1500 kg

Basierend auf

  • Paletten-Regalbediengeräte
  • TGW Commander
  • TGW Software Suite