Palettierung, Depalettierung, Bewegung

Die robusten Portalroboter von TGW sind für Material Handling-Prozesse über längere Distanzen und für hohe Traglasten ideal ausgelegt. Verfügbar als 2-Achs-, Duplex-, Schwerlast- oder 3-4-Achs-Version erfüllen die Portalroboter von TGW höchste Anforderungen unter extremen Umweltbedingungen (z.B. Tiefkühl).

Anwendung finden die verlässlichen Robotersysteme insbesondere in der (De-)Palettierung von Ladungsträgern mit schweren Artikeln oder in der Bewegung von Waren über längere Distanzen. Die kombinierten Greifsysteme vereinen verschiedene Funktionen in einem Greifkopf und helfen bei verschiedensten Aufgaben. Zusatzoptionen wie Sortieranlagen, Aufgabesegmente oder Zwischenhandlings-Optionen sind individuell integrierbar.

Mit bis zu 1.000 Zyklen pro Stunde und der Anbringung einiger Portalroboter auf einem Schienensystem können Sie Ihre Intralogistikprozesse auf ein Maximum beschleunigen und Kosten einsparen. Durch die unterschiedlichen Montageoptionen, wie zum Beispiel über Kopf mit Teleskopachse oder seitlich, sind die Portalroboter von TGW flexibel einsetzbar und eignen sich auch auf kleinstem Raum für die Automatisierung Ihres Materialflusses.

Portalroboter von TGW - Ihre Vorteile

  • Vollautomatische (De-)Palettierung und Bewegung von Waren in maximaler Geschwindigkeit und Wiederholgenauigkeit
  • Innovative Greifsysteme mit kombinierten Funktionen für die Bearbeitung unterschiedlicher Artikel
  • Verlässliche Robotersysteme für höchste Anforderungen (Schwerlasten, Hochleistungsgeschwindigkeiten, Redundanzsysteme, enge Raumverhältnisse)
  • Wartungsarme Führungs- und Antriebssysteme sowie 24/7 Support für niedrigere Gesamtbetriebskosten (TCO)
  • Einbindung in die TGW-Software Suite als unabhängiges Steuerungssystem für unkomplizierte und schnelle Fernwartungen
  • Hochintegrierte, von TGW entwickelte Gesamtlösungen für ein perfektes Zusammenspiel der Einzelkomponenten
  • Schnelle und unkomplizierte Anbindung an bestehende oder neue Intralogistiksysteme