Leiter/in Logistik (m/w)

Unser Wachstum stellt uns täglich vor neue Herausforderungen. Effiziente Logistikprozesse sind nicht nur unsere Kernkompetenz in Kundenprojekten, sondern auch in unserem eigenen Unternehmen einer der Eckpfeiler unseres Erfolges. Direkt dem Director of Global Operations berichtend, sind Sie als erfahrener Lean-Experte/in für die ständige Weiterentwicklung der internen Versorgungslogistik und externen Anlieferlogistik mit Ihren Abteilungen verantwortlich (Automatisches Hauptlager, Manuelles Lager, Versorgungslogistik, Warenannahme, Ersatzteillager, Versand).

AUFGABEN

  • Modernisieren, Optimieren und Erweitern der derzeitigen angewendeten Logistik-Systeme, durch Anwendung modernster Technik- & Produktions-Methoden

  • Wertorientiertes Führen der logistischen Abteilungen in Wels und Marchtrenk inkl. Budgetverantwortung

  • Projekt(leitungs)funktion nach intensiver Einarbeitung bzw. Mitarbeit bei diversen internen Projekten (zB Optimierung bestehender Logistikprozesse, Digitalisierung 4.0)

  • Internationale Harmonisierung von globalen logistischen Prozessen unserer Produktionsstandorte in Österreich, China und USA

  • Termintreues Versorgen der internen und externen Kunden/innen mit Teilen und Geräten

ANFORDERUNGEN

Fachlich

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung, vorzugsweise mit technischem Background

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der produzierenden Industrie (idealerweise im Konzernumfeld) sowie mind. 5 Jahre Führungserfahrung in der 2. Berichtsebene

  • Gutes logistisches Gesamtverständnis (Lager-, Versorgungs- & Transportlogistik), Vertrautheit mit Leanmanagement-Ansätzen in Theorie und Praxis

  • Vorhandene Erfahrungen in Großprojekten, idealerweise auch im internationalen Umfeld (bspw. Fabrikneubau, ERP Umstellung)

  • Hohe IT Affinität, SAP Kenntnisse wünschenswert

  • Sehr gutes Englisch in Wort und Schrift, internationale Reisebereitschaft im Ausmaß von 20%


Persönlich

  • Dynamischer Charakter, ausgeprägte Eigenmotivation

  • Präsentes Auftreten, gewinnende Persönlichkeit

  • Analytische Denkweise und Prozessaffinität als auch Kostenbewusstsein und Organisationsverständnis

Bianca Müller

+43 7242 486 1389