In der Leergutzentrale reinigen und sortieren Industrieroboter die Gebinde und verteilen die Retouren automatisch. Damit wird der Nachschub an Transport-Hilfsmitteln für alle anderen Bereiche des Distributionszentrums sichergestellt. 

Die Zentrale umfasst folgende Bereiche: einen Puffer für leere Rollcontainer, die Leerbehälterlagerung für Backwaren, den Warenausgangs-Puffer und als technologisches Herzstück die Sortierung. Alle Bereiche sind mit mehr als
15 km Fördertechnik verbunden.

       

       

Der Prozess im Überblick

       

  • Durchsatzleistung – Sortierung und Palettierung: 6.000 Behälter pro Stunde
  • Durchsatzleistung – Sortierung und Palettierung IFKO-Gebinde: 7.000 Behälter pro Stunde
  • Durchsatzleistung – Waschautomat: 5.600 Behälter pro Stunde
  • Kapazität Leerbehälterpuffer: 85.000 Behälter

     
    

Bestandsteile im Überblick

  

Depalettierung

8 Depalettierroboter

Gebindesorter

12.000 Gebinde pro Stunde

Palettierung

3 Palettierroboter für artikelreine Paletten
2 Sortierroboter für IFKO-Gebinde

Waschen

2 Waschautomaten mit 4 Waschstrecken

Fördertechnik

Mehr als 15 km lange Fördertechnik

Palettenheber

22 Heber für Paletten und Gebinde (bis zu 35m hoch)

Software

TGW Software Suite (MFR und WMS)