Mitarbeiter/in in der Qualitätssicherung

In dieser verantwortungsvollen Position sind Sie für die Sicherstellung der Qualität im Rahmen des gesamten Realisierungs- sowie Entwicklungsprozesses zuständig. Im Zuge laufender Analysen und Prozessbewertungen leiten Sie langfristige Maßnahmen zur Fehleroptimierung ab und tragen somit maßgeblich zur Verbesserung der Qualität unserer Prozesse sowie Produkte bei.

AUFGABEN

  • Moderation von FMEAs im Bereich der technischen Produktentwicklung sowie der Prozesse im gesamten Realisierungsdurchlauf

  • Durchführung von internen Produktaudits

  • Umsetzung und Überwachung interner Werksnormen

  • Erstellung und Umsetzung eines Prüfkonzeptes im Bereich der technischen Auftragsrealisierung

  • Bewertung, Analyse, Planung und Kontrolle von Verbesserungs- sowie Abstellmaßnahmen

  • Teilnahme an internen Meetings im Produktionsbereich betreffend Qualitätsthemen

ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder Lehre)

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Qualitätssicherung / im Qualitätsmanagement, idealerweise im mechatronischen Anlagenbau

  • Fundiertes Wissen über FMEA-Werkzeuge

  • Kommunikative, diplomatische und durchsetzungsstarke Persönlichkeit

  • Strukturierte, analytische und eigenverantwortliche Arbeitsweise

  • Sehr gute MS-Office-Kenntnisse (insbesondere Excel) sowie gute Englisch-Kenntnisse

  • SAP-Kenntnisse von Vorteil

Melanie Stadler - Human Resources Specialist, TGW

Melanie Stadler

+43 7242 486 1171
Anstellungsart
Vollzeit
Kategorie
Kaufmännische / Administrative Berufe
Standort
Wels, AT