Onsite Manager/in - Baustellenkoordinator/in

Als Onsite Manager sind Sie in stellvertretender Funktion des Projektmanagers erster Ansprechpartner für die Realisierung unserer komplexen Intralogistikanlagen und sorgen vor Ort bei unseren namhaften Kunden/Kundinnen für einen professionellen und reibungslosen Baustellenablauf.
 

AUFGABEN

  • Unterstützung des Projektmanagers direkt vor Ort beim Kunden/Kundinnen
  • Schnittstellenfunktion zwischen Projektmanager, Engineering, Baustelle und Kunden/Kundin
  • Planung und Überwachung der Montage und Inbetriebnahme hinsichtlich Qualität, Zeit, Personal- und Materialeinsatz
  • Koordination von Komponenten und Bauteilen on Site sowie Bereitstellung von relevanten Arbeitsmitteln und Baustelleneinrichtungen
  • Verantwortung über Baustellenpersonal, Arbeitssicherheit und Qualitätsmanagement
  • Durchführung von Baubesprechungen, Schulungen, Teilabnahmen und Kundenbegehungen
  • Baustellendokumentation zur Sicherstellung des Wissenstransfers und zur Überleitung in Verfahrensanweisungen und Handbücher

ANFORDERUNGEN

  • Fundierte technische Ausbildung (im Bereich Maschinenbau, Betriebsmanagement, Mechatronik, Automatisierungstechnik o.ä.)
  • Projekterfahrung im Anlagenbau, idealerweise einschlägige Berufserfahrung als Baustellenmanager
  • Breites interdisziplinäres technisches Wissen kombiniert mit solidem kaufmännischen Know-How
  • Hohes Organisationstalent, ausgeprägte Kundenorientierung und erkennbares Führungspotenzial
  • Sehr gute kommunikative Fähigkeiten in Deutsch und Englisch
  • Stressresistenz und Durchhaltevermögen
  • Flexibilität und hohe Mobilität bezüglich Einsatzbereitschaft und -ort
  • Internationale Reisebereitschaft (ca.95%)

Verena Treffner

+43 50 486 3632
Anstellungsart
Vollzeit
Kategorie
Montage / Inbetriebnahme
Standort
Marchtrenk, AT