Prozessingenieur/in – Montage

Intralogistik-Systeme sind hochkomplex - viele Maschinen und Abläufe greifen automatisiert ineinander und ermöglichen so den hocheffizienten Materialfluss innerhalb eines Lagers. Um unsere Montageabläufe auf unseren Baustellen weiter zu optimieren, suchen wir zum ehestmöglichen Eintritt eine/n Prozessingenieur/in. Als engagierte und offene Persönlichkeit analysieren und gestalten Sie in dieser Funktion - sowohl selbständig als auch gemeinsam mit Ihrem Teamkollegen - die Prozesse in der Montage und den dazugehörigen Schnittstellen mit.

AUFGABEN

  • ​Evaluierung bestehender Prozesse im Bereich Montage
  • Verfolgung eines Best Practice Ansatzes (intern/extern)

  • Kontinuierliche Verbesserung der Montageabläufe und -zeiten

  • Stetige Produktverbesserung: Schnittstelle und Ansprechpartner/in für die Produktentwicklung

  • Verfolgung von Fehlermeldungen bis zu deren endgültigen Behebung

  • Optimierung des werksseitigen Auslieferzustandes der Geräte und Produkte: Schnittstelle und Ansprechpartner/in für die vorgelagerten Prozesse

  • Umsetzung von Maßnahmen und Einführung neuer Prozesse inkl. Prüfung ihrer Effektivität

ANFORDERUNGEN

  • ​Abgeschlossenes technisches Studium (TU, FH, ...)
  • Erste Berufserfahrung in einer ähnlichen Position gewünscht

  • Kenntnisse im Erstellen von wissenschaftlichen Arbeiten

  • Sehr guter Umgang mit MS-Office (Word, Excel, ev. Visio)

  • Solide Sprachkenntnisse in Deutsch und Englisch

  • Internationale Reisebereitschaft im Umfang von ca. 10%

  • Selbständige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise

  • Eigeninitiative, Lösungsorientierung und Organisationsstärke

  • Analytische Arbeitsweise

Benefits

Ihre Ansprechpartnerin

für diesen Job:

Katharina Greifeneder

+43 50 486 2090

Diese Jobs könnten Sie auch interessieren:

Anstellungsart
Vollzeit
Kategorie
Montage / Inbetriebnahme
Standort
Wels, AT