Sicherheitsfachkraft (m/w)

In dieser Position verantworten Sie die Betreuung der Standorte Marchtrenk und Wels in allen sicherheits- und brandschutzrelevanten Bereichen, und fungieren als zentrale/r Ansprechpartner/in in jeglichen Sicherheitsbelangen. Neben der Abwicklung von Arbeitssicherheits- und Brandschutzprojekten, übernehmen Sie auch Evaluierungen, leiten entsprechende Maßnahmen ab, und stehen in engem Kontakt mit Behörden und Inspektoraten. Mit Ihrem hohen Grad an Engagement und Ihrer selbstständigen Arbeitsweise sind Sie der Richtige, um unser motiviertes Team zu verstärken.

AUFGABEN

  • Gesamtabwicklung von Sicherheitsprojekten

  • ​Durchführung und Koordination von Evaluierungen, Begehungen und Betriebsanweisungen sowie Ableitung von Maßnahmen zur Risikominimierung

  • Weiterentwicklung des betrieblichen Arbeitsschutzes sowie ​Definition und Implementierung von Sicherheitsstandards

  • Regelmäßige Sicherheits- und Brandschutzaudits

  • Steuerung der zugekauften externen Sicherheitsfachkraft-Leistungen

  • Mitarbeit und Durchführung behördlicher Einreichungen

ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossene HTL sowie Qualifikation zur Sicherheitsfachkraft 

  • Ausbildung zum/r Brandschutzbeauftragten und zum Betreiben von Brandmelde- und Sprinkleranlagen

  • Mind. 3 Jahre Berufserfahrung als Sicherheitsfachkraft in einem produzierendem Unternehmen

  • Fundiertes Know-how über einschlägige Gesetze und Normen (ArbeitnehmerInnenschutz)

  • Gute Englischkenntnisse, geringe Reisebereitschaft (ca. 10%)

  • Eigenverantwortliche Arbeitsweise, kommunikatives Wesen sowie hohes Qualitätsbewusstsein

Bianca Müller

+43 7242 486 1389