Praktikum für Studenten/innen! Bachelorarbeit: Schwingungsamplitudenmodell für Regalbediengerät

TGW setzt auf Nachwuchsexperten/innen und bietet bereits vor dem Uni- oder Fachhochschulabschluss die Möglichkeit, in die Welt der Intralogistik einzutauchen. Bei uns sammeln Sie nicht nur wertvolle erste Berufserfahrung sondern setzen auch die Weichen für eine Karriere innerhalb der TGW-Gruppe.

Starten Sie Ihre Bachelorarbeit bei TGW und freuen Sie sich auf eine spannende Aufgabe ebenso wie auf ein wertschätzendes Unternehmensumfeld.

AUFGABEN

Im Zuge Ihrer Bachelorarbeit sind Sie Teil unserer mechatronischen Produktentwicklung und für die Anpassung und Erweiterung des Schwingungsmodells für eines unserer Regalbediengeräte, dem Mustang R, verantwortlich. Dabei berechnen Sie die Schwingungsamplituden des Mastes in Querrichtung und ermitteln ein Eigenfrequenzmodell für den Mast in Fahrtrichtung. Die Berechnungen validieren Sie mittels bereits vorhandenen Messdaten. Ziel ist es, im Zuge der erörterten Modelle das Wissen über das Produktverhalten zu erhöhen und unseren Partnern genaue Messwerte nennen zu können.

ANFORDERUNGEN

  • Fundierte technische Ausbildung (FH/Uni) im Bereich Mechatronik, Automatisierungstechnik, Maschinenbau, o.Ä.

  • Gute Kenntnisse in der technischen Mechanik (Dynamik) sowie in Matlab-Simulink, Octave oder Scilab

  • Sehr gutes Deutsch und grundlegendes Englisch

  • Logische, analytische Denkweise und Zuverlässigkeit

Bianca Müller, Human Resources Specialist, TGW

Your contact person

for this job opening:

Bianca Müller

+43 7242 486 1389

Applicants who looked at this job opening also looked at

Contract Type
full-time
Category
Product Development
Location
Wels, AT