Living Logistics
Jobs at
TGW
Austria

Software Solution Architect für Produktions-Toolchain (m/w/d)

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter und Bewerber steht für uns im Mittelpunkt. Aufgrund der aktuellen Entwicklungen rund um Covid-19 kann der Bewerbungsprozess nicht in gewohnter Form stattfinden. Wir freuen uns natürlich weiter über Ihre Bewerbung – Bewerbungsgespräche finden aktuell jedoch in einem ersten Schritt nur telefonisch oder per Videokonferenz statt. Wir bitten um Ihr Verständnis.

TGW steht für Teamwork, Globalität und Wachstum. Wenn auch Sie sich in einem internationalen Unternehmen weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen möchten, dann könnte diese Position interessant für Sie sein:

In dieser Funktion sind Sie im Bereich Productional Software Development tätig und planen, konzeptionieren und entwickeln Softwarelösungen zur Abbildung und Unterstützung unserer Realisierungs- und Produktionsprozesse. Sie wirken aktiv beim Aufbau der Abteilung mit, indem Sie die Software Architektur definieren, komplexe Software Projekte begleiten und standardisierte Guidelines erarbeiten. Gleichzeitig analysieren und optimieren Sie bestehende IT-Prozesse einschließlich deren Schnittstellen und stehen dabei in engem Austausch mit den internen Fachbereichen. Mit Ihrem Engagement und Ihrer Leidenschaft zur Software tragen Sie nachweislich zur Produktivitäts- und Qualitätssteigerung sowie zur Kostensenkung bei. 

WAS SIE BEI UNS BEWEGEN

  • Konzeption, Planung und (Weiter-)Entwicklung von Softwarelösungen und Services zur optimalen Abbildung von Geschäftsprozessen entlang unserer Produktions-Toolchain (zB CAD, Kalkulationstools...)

  • Definition einer nachhaltigen und gesamtheitlichen Software Architektur

  • Erarbeitung und Design von Testabläufen sowie Sicherstellung der Code-Qualität

  • Vollumfängliche Verantwortung für komplexe Softwareentwicklungsprojekte von der Pflichtenhefterstellung bis hin zur Implementierung

  • Erarbeitung von Spezifikationen und Definition von Guidelines

  • Durchführung von Prozess- und Datenanalysen sowie Erarbeitung von Verbesserungsmaßnahmen im Rahmen von Workshops

WAS UNS ÜBERZEUGT

  • Abgeschlossene technische Ausbildung (HTL oder Uni/FH) mit Schwerpunkt IT bzw. Software

  • Mind. 5 Jahre einschlägige Berufserfahrung in der agilen Softwareentwicklung in einer vergleichbaren Position

  • Fundierte Erfahrung in der Software-Architektur und objektorientierten Programmierung (idealerweise C#)

  • Mehrjährige Praxis im .Net und Visual Studio Framework

  • Gute Kenntnisse im Bereich relationaler Datenbanken (Graphen-Datenbanken von Vorteil)

  • Sehr gutes Deutsch und Englisch sowie selbstständige, lösungsorientierte Arbeitsweise

WAS WIR IHNEN BIETEN

  • Ein erfolgreiches internationales Unternehmen mit starkem Fokus auf Kultur und Werte

  • Ein kollegiales Arbeitsumfeld mit hohem Gestaltungsspielraum

  • Arbeiten mit neuesten Technologien sowie zahlreiche Benefits

  • Ein strukturiertes Einarbeitungskonzept und Unterstützung durch erfahrene Kollegen

  • Flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege und hoher Eigeninitiative

  • Flexible Arbeitszeiten mit Home Office Möglichkeit


In dieser Position beträgt das kollektivvertragliche Mindestgrundgehalt € 43.875,- brutto pro Jahr. Die Höhe der Überbezahlung richtet sich nach Ihrer individuellen Berufserfahrung und Qualifikation.

Setzen Sie Ihr Können für eine spannende Karriere ein und starten Sie in ein vielfältiges Aufgabengebiet im Netzwerk für automatisierte Logistiktechnologie.

Living Logistics. Promoting Careers.

Aus Gründen der besseren Lesbarkeit verzichten wir auf die gleichzeitige Verwendung genderspezifischer Sprachformen. Unsere Ausschreibung richtet sich an alle Interessierten.

Benefits

icon

Flexible Working Hours

icon

Company Child Care

icon

Company Restaurant

icon

Individual Development Programs

icon

Gym & Sports Classes

icon

Excellent Traffic Connections

Your
contact
Bianca Müller
Similar
Jobs
TGW LOGISTICS GROUP GMBH Ludwig Szinicz Straße 3 A-4614 Marchtrenk, Austria +43 (0)50 486 tgw@tgw-group.com