In der Gemeinde Aalter errichtet TGW bis Dezember 2023 ein Distributionszentrum für Meat&More.
28. novembre 2023

TGW automatisiert belgischen Lebensmittel-Spezialisten

  • Meat&More: Leistungsstarke Lösung für gekühlte Fleisch- und Wurstprodukte
  • Shuttle-Lager mit 45.000 Stellplätzen als Herzstück
  • Lifetime Services-Paket für höchste Verfügbarkeit im laufenden Betrieb

(Marchtrenk, 6. Oktober 2022) In der flandrischen Gemeinde Aalter errichtet TGW bis Dezember 2023 ein Distributionszentrum für Meat&More. Das belgische Lebensmittel-Unternehmen legt mit der hochautomatisierten Lösung für gekühlte Produkte die Basis für das geplante Wachstum und kann die Effizienz seiner Logistikprozesse nachhaltig steigern.

Meat&More hat sich vorrangig auf die Herstellung und den Vertrieb von Fleisch- sowie Wurstprodukten spezialisiert. Das Portfolio des Unternehmens umfasst zwei bekannte Marken: Buurtslagers setzt auf ein Shop-in-Shop-Konzept für Fleischereien, mit dem man in mehr als 150 belgischen Supermärkten vertreten ist. Bei Bon´Ap handelt es sich um einen Spezialisten für den Außer-Haus-Verzehr, der Mittagessen, Fertiggerichte, Tiefkühlware sowie Caterings anbietet.

Shuttle-Lager mit 45.000 Stellplätzen

Im Wareneingang des neuen Fulfillment Centers werden die aus der Produktion kommenden Behälter zunächst automatisch depalettiert, auf Tablaren platziert und anschließend in das vier-gassige Shuttle-System eingelagert. Letzteres umfasst 45.000 Stellplätze für gekühlte Lebensmittel und dient der täglichen Versorgung von Shops und Filialen.

Den Großteil der Fleisch- und Wurstwaren liefert Meat&More in artikelreinen Behältern aus, gemischte Behälter werden an ergonomischen PickCenter One-Arbeitsplätzen kommissioniert. Nach der filialgerechten Sequenzierung erfolgt die automatische Beladung der Rollwagen. Die Funktionsbereiche sind mit einem rund eineinhalb Kilometer langen Netzwerk energieeffizienter KingDrive®-Fördertechnik miteinander verbunden. „Wir freuen uns sehr, dass wir Meat&More mit unserem Konzept überzeugen konnten: Es kombiniert optimale Performance mit hoher Zuverlässigkeit”, betont Hans De Sutter, Managing Director TGW Benelux.

Lifetime Services

Um auch im laufenden Betrieb höchste Verfügbarkeit sicherzustellen, setzt Meat&More nach dem Go-live weiter auf TGW-Know-how. Das Lifetime Services-Paket umfasst den Einsatz mobiler Techniker, Hotline-Betreuung sowie das proaktive Monitoring der Anlage über einen Zeitraum von fünf Jahren.

Pressemitteilung

TGW automatisiert belgischen Lebensmittel-Spezialisten
DOCX
61,53 kB

Meat&More

Mise en page 3D du centre de traitement des commandes
JPG
4,95 MB

Explore TGW

TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft
Company / Corporate
Integrated Systems

TGW Logistics et OPEX® Corporation concluent un partenariat stratégique

Intralogistiklösungen für den Lebensmitteleinzelhandel.
Grocery
Technologies

Alimentation

Fashion & Apparel
Industrial & Consumer

LivePick

Lifetime Services
Technologies

Inspection et maintenance