Arbeiten bei TGW
Dein IT-JOB
Hundert
CHANCEN
IT Job finden

DEIN HERZ SCHLÄGT FÜR SOFTWARE & IT? SEHR GUT! UNSERES AUCH.

DU KANNST 
ETWAS 
BEWEGEN

Was haben Puma, Zalando und Nordfrost gemeinsam? Uns! Oder besser gesagt: unsere hochautomatisierten Intralogistiklösungen. Wir unterstützen unsere internationalen Kunden dabei, noch effizienter, agiler und erfolgreicher zu werden. Hier kommst DU ins Spiel. 

Mit deiner IT- und Software-Leidenschaft hauchst du unseren Systemen Leben ein. Du gibst ihnen die Power, die sie brauchen, den Schub, der uns als Unternehmen vorwärts bringt. Und das Beste ist: Du bist stets Teil eines starken Projektteams.

Background Grid Invers
Software & IT BEI TGW
EIN ARBEITSPLATZ 
MIT POTENZIALEN
  • Über 4.000 Mitarbeiter geben bei TGW so richtig Gas – über 700 im Bereich IT und Software.

  • Internationale Kunden, internationales Unternehmen: Du findest uns am ganzen Globus, an insgesamt 24 Standorten.

  • 350 Software-Spezialisten arbeiten an den Lösungen für morgen, davon über 100 am Standort in Österreich.

  • 350 IT-Experten bringen ihr Know-how ein, rund 220 in Österreich.

Dein Job, deine Chancen
UNSERE 
JOBWELTEN
DEINe
Möglichkeiten

Tauche ein in unsere Jobwelten und entdecke ungeahnte Möglichkeiten! Egal ob im Bereich IT oder Software: Unsere Positionen sind vielfältig, abwechslungsreich und warten auf einen motivierten Anpacker & Teamplayer wie DICH, der sie mit Leben und Know-how füllt. 

Jobwelten zum Reinklicken: 

Tauche ein in unsere Bereiche und entdecke ungeahnte Möglichkeiten
tooltip location icon
tooltip location icon
tooltip location icon
tooltip location icon
tooltip location icon
tooltip location icon
1
2
3
4
5
6
1

Der Digital Core beschäftigt sich mit Digitalisierungs-Themen als Ergänzung zu unserem bestehenden Software-Produktportfolio. So entwickeln wir etwa eine Cloud-Plattform für digitale Assistenten zur Unterstützung unserer Kunden beim operativen Betrieb ihrer Intralogistik-Anlagen. 

Cognitive Systems legt einen speziellen Fokus auf stationäre und mobile Robotik. Dort wird unter anderem die Software entwickelt, welche die Prozesse im Pick Center Rovolution – unserer vollautomatisierten Roboter-Kommissionierlösung – steuert und koordiniert. 

Im Bereich Machine Learning beschäftigen sich Data-Science-Experten mit Muster-Erkennung in Daten, AI-gestützten Entscheidungen für Materialfluss und Warehouse-Management sowie AI-gestützter Bilderkennung und -verarbeitung.

2

Unsere interne IT untergliedert sich in 5 Competence Center und umfasst neben der Organisationsentwicklung auch die Bereiche SAP, IT Infrastruktur, IT Architektur und Security sowie den 2nd und 3rd Level Support. Die Teams bieten weltweit IT-Leistungen an und arbeiten tagtäglich daran, unsere Geschäftsprozesse optimal abzubilden. 

Neben der Bereitstellung der Infrastruktur, Prozessberatung und Projektmanagement sind auch die Konzeption und Implementierung neuer Tools entsprechend der IT-Strategie beinhaltet.

3

Emulation ist genau dein’s? Sehr gut! In diesem Bereich steht unter anderem die Neu- und Weiterentwicklung von Emulationselementen, Tools & Plugins, einem Cloud-Service und viel mehr im Fokus. Unser Tech-Stack umfasst C# .Net, ReSharper, SonarQube und weitere Programmiersprachen. 

4

Software Developer im Bereich Simulation ermöglichen Systemexperten detaillierte Einblicke in unsere großen und komplexen Anlagen. Die Weiterentwicklung der Systeme, unseres Frameworks und der Tools, die wir zur Simulation verwenden, ist hierbei einer der großen Schwerpunkte.

5

„We keep your business running“ ist unser Leitspruch in diesem Bereich: Neben der Realisierung der innovativen Intralogistikanlagen legen wir im Customer Support einen großen Schwerpunkt auf deren Wartung und Erhaltung. Kurz gesagt: Hier erwarten dich spannende, vielfältige Herausforderungen wie die IT-Inbetriebnahme, der IT-Support, Service Operations & Customer Support IT, Intelligent Material Flow und Software Product Management.  

6

Dieser Bereich beschäftigt sich mit der Entwicklung der Engineering-Tools, die für die Konzipierung und Realisierung von Intralogistik-Lösungen benötigt werden. Die Tools werden regelmäßig überarbeitet, verbessert und modernisiert – aber nicht nur das! Auch das Management der Stammdaten unserer TGW-Produkte und das „Single Point of Truth“ Prinzip sind Teil dieses spannenden Bereichs.

Unser Bereich Global Controls Tool Development stellt 3D-Tools für die virtuelle Inbetriebnahme zur Verfügung. Diese werden in unseren Einheiten und Projekten auf der ganzen Welt eingesetzt.

 
GET TO KNOW 
YOUR TEAM

Einer für alle, alle für einen! Bei TGW packen wir gemeinsam an. Wie heißt es so schön? Teamwork makes the dream work – hier sind sich unsere über 100 Kollegen aus IT & Software einig. Zusammen kann man nicht nur besser Gas geben und Ziele erreichen – auch der Kaffee oder die Mittagspause lassen sich so doppelt genießen.

Unsere kunterbunte Truppe mit unterschiedlichsten Charakteren freut sich auf dich! Einige der Kollegen am Standort Österreich kannst du jetzt kennenlernen:

Pascal, Development Cognitive Systems

Pascal, Development Cognitive Systems

Keyboard, Touchboard, Snowboard. Gestatten: Pascal, unser Mobile Robotik Software Lord. 

Ein cooler Titel, eine noch coolere Tätigkeit: Pascal haucht – oder besser gesagt programmiert – TGW-Robotern Leben ein. Er bringt nicht nur unsere neue Software zur Marktreife, sondern spricht auch die Sprache unserer Roboterschwärme. Klingt kompliziert? Nicht für Pascal, der sich sogar in seiner Freizeit kleineren Software-Projekten widmet. 

Was sowohl beruflich als auch privat nicht fehlen darf? Musik – am besten jede Menge davon! Mit dem richtigen Beat programmiert es sich am besten und wenn Pascal mal abschalten will, kommen auch ruhigere Töne zum Einsatz. 

Klaus, Software Architecture

Klaus, Software Architecture

Frontend, Backend, Weekend – so schaut für Klaus die perfekte Kombi aus. Klingt gut? Finden wir auch! 

Egal ob groß oder klein: Klaus kreiert für verschiedenste Software-Projekte Konzepte, die andere bei ihrer Arbeit unterstützen. Er evaluiert neue Technologien, lässt APIs und Codes schneller werden und kitzelt aus jedem Compiler die Bestleistung heraus. 

Am Abend geht’s dann kreativ und spannend zugleich weiter: Wenn Klaus vor seiner Xbox Platz nimmt, dann gibt’s kein Halten mehr. Da werden schonmal Emotionen laut geäußert. Oder sollen wir besser sagen: konstruktive Kritik an der Konsole? #klauskanndas! 

IT Recruiting Portrait von Klaus Linzner mit Konsole (Software Architect).

Michael, Software Quality

Michael, Software Quality

Konfigurieren, programmieren, realisieren. Fehler finden, Fortschritt sehen, High-end-Erlebnisse spüren. Ein Job mit Sinn? Ein Muss für Michael! 

Wenn unsere Software sprechen könnte, würde sie sagen: „Thx Michael – for making me the best version of myself every day!“ Michael hebt unsere Software Quality auf ein neues Level – step by step. Aber nicht nur das: Als passionierter Biersommelier ist er auch privat ein Experte für Qualitätssicherung, sauberes Arbeiten und aufbauende Prozesse. Und natürlich für Bier – eine wirklich sehr gute Kombi! Michael schmunzelt nur und genießt sein wohlverdientes, fehlerfreies Feierabendbierchen mit allen SINNen.  

IT Recruiting Portrait von Michael Herceg mit Apfelsaft (Manager Software Quality).

Günther, Process Management Software

Günther, Process Management Software

Automation, Kollaboration – na, sorgt das auch bei dir für Faszination? Bei Günther allemal! 

Günther rockt bei uns die IT-Welt! Wenn er etwas entwicklen kann, ist er richtig im Flow – mit seiner Leidenschaft und Motivation zieht er auch sein Team in den Bann. Wann sind Erfolgserlebnisse am schönsten? Richtig: wenn man sie mit anderen teilen kann. 

Aber Günther geht nicht nur beruflich ab: Wenn er mit seinen Freunden auf der Bühne steht, begeistern sie gemeinsam ihr Publikum jedes Mal auf’s Neue. Dazu sagen wir nur: Weiter so & #rockon, Günther! 

IT Recuiting Portrait von Günther Huemer mit Gitarre (Principal Process Manager).

Kristina, Software Trainer

Kristina, Software Trainer

Learning, growing, moving: Kristina gibt Gas – und Wissen an andere weiter! 

Eine Software ist genauso spannend wie komplex und benötigt das richtige Know-how, um Großes zu erreichen. Hier kommt Kristina ins Spiel: Sie stellt mit Experten sicher, dass TGW Software-Teams die richtigen Trainings erhalten, die sie schnell ans Ziel bringen. 

Auch privat erweitert sie gerne Horizonte – nämlich ihre eigenen. Egal, ob ein entspannter Strandurlaub oder flotter Städtetrip: Kristina ist für alles zu haben und liebt es, auf Reisen Neues zu entdecken.

Petra, Product Owner

Petra, Product Owner

Technisch, analytisch, kommunikativ. Oder auch: Ein Job mit Sinn. Oder auch: Für Petra genau das Richtige!

Ob das “P” in Petras Namen für “passionate Product Owner” steht? Könnte man meinen – reichlich Leidenschaft für ihren Bereich ist allemal da und auch an Produkten und Projekten mangelt es nie. Ebenso wenig an Fingerspitzengefühl, das Petra als Schnittstelle zwischen den Developern und Abteilungen bestens einbringt. 

Die talentierte Geigerin weiß ganz genau, welche Töne gespielt werden müssen, damit alles im Einklang ist. Kurzum: Das Team gibt gemeinsam den Takt an!

Astrid, Software Development

Astrid, Software Development

Software, Hardware, Selfcare – oder kurz gesagt: ein Job mit Herz(blut)!

Neues entstehen zu lassen, ist Astrids große Leidenschaft. Nicht umsonst fließt jede Menge „developing power” durch ihre Adern. Die Entwicklung innovativer Software-Tools, das Testen der Prototypen-Software, die agile Arbeitsweise und der starke Teamgeist lassen es bei ihr richtig pulsieren. 

Wachstum treibt sie auch privat voran – und das ganz easy und entspannt: Bei einem Blick in ihren Garten blüht einem förmlich das Herz auf. Nicht nur Astrids, sondern auch unseres. 

IT Recruiting Portrait von Astrid Ehrnleitner mit Blume (Developer Software Tools).

Bernhard, Software Development

Bernhard, Software Development

Zusammenhalt, Zwergennest, Zukunft: Bernhard hat einen Job mit „Z-Faktor“! Was das heißt? 

Bernhard liebt Softwareentwicklung, aber noch viel mehr, das Potenzial eines jeden Einzelnen auszuschöpfen. Die Begeisterung seines 8-köpfigen Teams spürt man bis in die Fingerspitzen – mit denen Bernhard in seiner Freizeit das Quietsche-Entchen seiner Töchter regelmäßig zum Leben erweckt. Denn dieses darf beim gemeinsamen Badespaß nicht fehlen. Genauso wenig, wie die Zeit für die Family. Und diese lässt sich dank der vielseitigen Angebote von TGW wunderbar vereinen. Das findet nicht nur das Entchen „zuper“!

Alex, Software Architecture

Alex, Software Architecture

Network, Framework, Teamwork – makes the dream work. Immer mit dabei: Alex, aka unser Motivator, Unterstützer, Ermutiger. 

Auch wenn er selbst nicht mehr programmiert, hält Alex’ Arbeitsalltag immer etwas Neues parat. So ist es in der Software-Welt: Hier gibt’s immer etwas zu tun und wenn jemand vor Entwickler-Spirit sprüht, dann Alex. Man nehme Alex als Chef, jede Menge Raum für Gestaltungsfreiheit, gebe viel Kreativität sowie eine große Portion Vertrauen dazu und zack, schon hat man das ideale Rezept für „gemeinsam Großes erreichen“. 

Oder wie Alex es sagen würde: „Möge die Macht mit dir sein – immer!“ 

#einbisschennerdschadetnie 

Jürgen, Software Development

Jürgen, Software Development

Bei komplexen Themen immer den Durchblick bewahren? Easy für Jürgen! Gemeinsam mit seinem Team entwickelt er Software und digitale Services, die es in sich haben: Seine virtuellen Modelle simulieren das Verhalten der weltweit größten Industriesysteme. Klingt cool? Ist es auch. 

Unser Simulations-Profi weiß aber nicht nur, worauf es bei Software ankommt. Nicht umsonst heißt es bei ihm „up, up, up to date“! Jürgen bleibt auch bei anderen Themen immer am Ball und vereint sein Know-how mit Können. #esgibtimmerwaszulernen

Benefits, die
es bringen

TGW ist mehr als ein starkes Unternehmen. Wir sind: gelebter Teamgeist und spannende Aufgaben. Ein Ort, an dem der Mensch im Mittelpunkt steht, Flexibilität & Agilität gelebt wird, kreative Ideen zum Leben erweckt werden, täglich frisches Brainfood auf dich wartet, du dich auspowern kannst, deine Kids gleich in deiner Nähe sind und und und. Überzeug dich selbst!

Alle Benefits auf einen Blick. Und oh ja, sie können sich allemal sehen lassen.

Weiterentwicklung & Training

WEITERENTWICKLUNG & TRAINING

Lebenslanges Lernen und Wachsen in fachlicher ebenso wie in menschlicher Hinsicht ist durch unser ganzheitliches Weiterbildungskonzept fest in unserer Unternehmens-Philosophie verankert. Daher bieten wir unseren Mitarbeitern eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten, sowohl als Präsenztrainings als auch eLearnings: 

  • Internationale Trainings in der TGW Academy, vor allem in den Bereichen technisches Kompetenztraining, Persönlichkeitsentwicklung, Führungskräfteentwicklung uvm.
  • Lokale Weiterbildungs-Angebote
  • Umfangreiche On-Boarding-Programme für neue Mitarbeiter: Coaching, Mentoring, Buddysystem, Informationen über eLearnings, Führungskräftetraining, Mitarbeitergespräche uvm.
  • Stipendien, Praktika und betreute Master- & Diplomarbeiten 
  • Lehrausbildung
Weiterentwicklung & Training, Aus- und Weiterbildung, Lebenslanges Lernen

Team & Community

TEAM & COMMUNITY

Abteilungsübergreifende Zusammenarbeit in multikulturellen Teams ist in der gesamten TGW-Gruppe von zentraler Bedeutung. Wir schätzen den Beitrag jedes Einzelnen und begegnen uns mit Freundlichkeit und Respekt. Durch unseren wertschätzenden Umgang schaffen wir die Basis für ein, vertrauensvolles Miteinander. Dabei leben wir eine offene Feedback- und Fehlerkultur. Herausforderungen sehen wir als Chance für gemeinsames Lernen und Wachsen.

ERFAHRE MEHR!

Benefit: das Team und die persönliche Arbeitsumgebung wird bei TGW groß geschrieben.

Duale Mitarbeiterbeteiligung

DUALE MITARBEITERBETEILIGUNG

Verantwortung übernehmen und am Unternehmenserfolg teilhaben: Diese Dualität bildet den Kern der Mitarbeiterbeteiligung bei TGW. Wir schätzen den Einsatz unserer Mitarbeiter sehr und bieten am Ende eines erfolgreichen Geschäftsjahres die individuelle Wahl aus drei Optionen: Geld, zusätzliche Urlaubstage oder attraktive Gesundheitsangebote.

ERFAHRE MEHR!

Bei der dualen Mitarbeiterbeteiligung kann bei TGW jeder Mitarbeiter zwischen Geld oder Zeit wählen.

Flexible Arbeitszeiten

FLEXIBLE ARBEITSZEITEN

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie genießt bei TGW einen besonderen Stellenwert. Um unsere Mitarbeiter dabei zu unterstützen und ein Höchstmaß an Flexibilität im Arbeitsalltag zu ermöglichen, bieten wir unter anderem flexible Arbeitszeiten und ein großzügiges Homeoffice-Modell.

Flexibilität und eine gute Work-Life-Balance sind uns wichtig.

Moderne Arbeitsumgebung

MODERNE ARBEITSUMGEBUNG

Eine modern ausgestattete Arbeitsumgebung bietet unseren Mitarbeitern Raum zur individuellen Entfaltung. Außerdem schaffen wir so den Rahmen für die Zusammenarbeit in agilen Teams – und das in einer angenehmen Atmosphäre.

Moderner Arbeitsplatz bedeutet für uns eine gute Ausstattung, moderne Büroeinrichtung, ein Firmenhandy, klimatisierte Umgebung sowie ein gutes Arbeitsumfeld.

Verpflegung & Mitarbeiterrestaurant

VERPFLEGUNG & MITARBEITERRESTAURANT

Mitarbeiterrestaurants, Working Cafés und frisches Obst sorgen für das leibliche Wohl unserer Mitarbeiter, um sie bei ihrer täglichen Arbeit mit ausreichend Energie zu versorgen.

Für die Verpflegung der Mitarbeiter gibt es ein Mitarbeiter-Restaurant, eine Kantine und/oder es gibt eine Küche.

Home-Office

HOME-OFFICE

Unser flexibles Homeoffice-Modell hilft dabei, die bestmögliche Balance zwischen Arbeiten im Büro und von Zuhause zu ermöglichen. Je nach Bereich bieten wir unterschiedliche Möglichkeiten, darunter hybrides Arbeiten sowie Remote Working.

Daheim im eigenen Büro arbeiten? TGW bietet diese Möglichkeit für alle Jobs, bei denen das sinnvoll umsetzbar ist.

Mitarbeiterevents

MITARBEITEREVENTS

In unserer Zusammenarbeit schätzen wir den Beitrag jedes Einzelnen.  In regelmäßigen Mitarbeiterevents nutzen wir die Gelegenheit, unsere Erfolge gemeinsam zu feiern.

Mitarbeiter-Events, Veranstaltungen, Turniere, Firmenläufe
DÜRFEN WIR VORSTELLEN? 
Unsere 
Arbeitsplätze.

Modernste Räume, wo Ideen wachsen, Neues entsteht und du dich frei entfalten kannst. Ausgestattet mit dem besten Equipment, stets mit der Möglichkeit, dich mit deinen Kollegen auszutauschen – oder dich in einen unserer Silent Rooms zurückzuziehen. Haben wir alles!

Du kannst es kaum mehr erwarten, Teil unseres Teams zu werden? Wir auch nicht!

IT-JOBS CHECKEN & BEWERBEN!

Hier erfährst du mehr zur Karriere bei TGW & zum Bewerbungsprozess

Du willst noch mehr Input? Wir sind auch auf devjobs.atÖsterreichs erste Karriereplattform für Developer.

Hoffentlich erfahren wir auch bald mehr über dich. In diesem Sinne: See you soon!

IT Recruiting: Du willst Teil unseres Teams werden? Jetzt bei TGW bewerben!
Explore TGW

Back to Top