Omni-channel
DC für
Hachette

AUTOMATISIERUNG DES NEUEN DISTRIBUTIONSZENTRUMS für Hachette

Projekt Motivation

Hachette UK, die führende Verlagsgruppe im Vereinigten Königreich, investiert in ein neues, zentrales Verteilzentrum: das Hely Hutchinson Center (HHC) in Didcot in der Grafschaft Oxfordshire. Ziel ist, durch den Einsatz innovativer Automatisierungstechnik eine noch effizientere Lagerung und Kommissionierung zu gewährleisten. Kürzere Durchlaufzeiten sowie niedrigere Transport- und Betriebskosten sind nur einige der vielen Vorteile, die das moderne Fulfillment Center mit sich bringt. Von einem Ort hinaus in die ganze Welt: Das neue Multi-Channel-Verteilzentrum bedient die Kanäle B2B, B2C und eCommerce von einem Standort aus und versendet Bestellungen rund um den Globus.

Background Grid Invers
Auf einen Blick

Vorteile

  • Zusammenlegung zweier Standorte zum hochmodernen Hely Hutchinson Center 

  • Geringe Transport- und Baukosten

  • Flexibel und skalierbar für zukünftiges Wachstum

  • Effiziente Lagerung und Kommissionierung - kürzere Durchlaufzeiten und gesenkte Betriebskosten

LÖSUNG & MATERIAL-FLUSS

Hachette bedient den Groß- und Einzelhandel sowie Direktkunden. Die neue Lösung unterstützt diesen Omni-Channel-Ansatz durch eine Kombination aus Full-Case- und Split-Case-Kommissionierung. Im Prinzip kann jeder Titel als Full Case oder Split-Case bestellt werden. Die Waren aus der Split-Case-Kommissionierung werden in Paketen, Rücksendebehältern und automatisch aufgerichteten Kartons versendet.

EINZELSTÜCK-KOMMISSIONIERUNG

Die Split-Case-Kommissionierung einzelner Bücher wird komplett durch eine TGW FlashPick® Lösung umgesetzt (WzP). Fünf Lagergassen, jede mit einer Flotte von TGW Stingray shuttles ausgestattet, liefern die benötigten Quellbehälter an eine der zehn PickCenter One TS Arbeitsplätze. Diese ermöglichen eine Eins-zu-eins-Ergonomie: Leere Auftragskartons und -behälter werden automatisch an den PickCenter One TS-Stationen bereitgestellt, dort befüllt und weiter zur Warenausgangssortierung transportiert, wo die Aufträge für dieselben Lieferadressen aus allen Kartons und Behältern konsolidiert werden. Vor der Sortierung werden die Split-Case-Kartons durch eine automatische Höhenreduktion, Deckelung und Etikettierung fertiggestellt.

FULL-CASE-KOMMISSIONIERUNG

Full-Case-Kommissionierung, oder auch "Binder Pack"-Kommissionierung, wird durch einen Schmalregal-Lagerbereich für Palletten unterstützt. Gemischte Paletten werden zusammengestellt und zur TGW-Einlaufzone transportiert. Jene Pakete, bei denen es sich um Kundenaufträge handelt, werden etikettiert und mithilfe der Förderer zur Sortierungszone geliefert. Die Pakete, die als Nachschub für die Split-Case-Kommissionierung bestimmt sind, werden an einem der zehn TGW-Umfüllarbeitsplätze in Lagerbehältern positioniert. Die Behälter können hierbei geteilt werden, um mehr als einen Titel in einem Behälter zu lagern.

HIGHLIGHTS

TGW WAREHOUSE SOFTWARE

Die TGW Warehouse Software verwaltet die Kommissionierung und zeitliche Koordination aller Split-Case-Titel und überträgt diese in das JDA WMS von Hachette, um Picklisten zu generieren und Details zum Inhalt der fertiggestellten Auftragskartons und -behälter zu melden. Das JDA-System steuert konventionelle Lagerfunktionen wie Full-Case-Picking in Schmalgängen und ist auch für die Gesamtkoordination der Kundenaufträge in den manuellen und automatischen Bereichen des Distributionszentrums verantwortlich.

Mehr erfahren

DOOR2DOOR-LÖSUNG

Das neue zentrale Fulfillment Center bietet modernste Intralogistiktechnologie, um Betriebskosten zu senken, die Servicequalität zu steigern und Stammkunden mit konsolidierten Lieferungen zu versorgen.

LIFETIME SERVICES – HOHE ANLAGENVERFÜGBARKEIT

All-inclusive Fünf-Jahres-Vertrag: Proaktivität, kontinuierliche Verbesserungen, gesenkte Kosten und ein fixes Team. Hachette wird von sieben TGW On-Site Residential Engineers unterstützt, die an 312 Tagen im Jahr in einer flexiblen Dreierschicht bei Wartungsarbeiten unterstützend zur Seite stehen. Spitzen: Montag – Freitag 24/5. Fokus: Das höchste Maß an Verfügbarkeit und Sicherheit zu gewährleisten. Dieser Ein-Team-Ansatz ermöglicht eine erfolgreiche und langfristige Partnerschaft bei bestem Service und Support.

On-Site Techniker 
Fraser über seinen 
Job vor Ort 
bei Hachette

ÜBER HACHETTE

Hachette UK setzt sich aus zehn autonomen Verlagen und über fünfzig Imprints zusammen und kann auf eine lange, abwechslungsreiche Geschichte zurückblicken. Die führende britische Verlagsgruppe befindet sich im Besitz von Hachette Livre, dem weltweit zweitgrößten Handels- und Bildungsverlag.  Sie ist stark mit den Töchtergesellschaften in Australien, Neuseeland, Irland sowie Indien vernetzt und arbeitet eng mit der Hachette Book Group in den USA zusammen.

Kontaktieren Sie mich!

Jan-Willem Klinkenberg
Head of Business Development
TGW presents Stingray at Cold Chain exhibition in Bangkok

Stingray Shuttle-Systeme

KingDrive ist TGW's Fördertechniksystem für Behälter, Tablare, Kartons und Polybags.

KingDrive®
Fördertechnik

Bestellen Sie online? Dann sind ihre Produkte in Weichverpackungen in Form von Polybag, Paperbag oder Versandtasche bestimmt auch bereits über unsere Fördertechnik transportiert worden.

Fördertechnik für
Weichverpackungen

Manueller und ergonomischer Arbeitsplatz für die Kommissionierung.

Manuelle Kommissionierung

Strategische Weiterentwicklung

Lifetime Services

Explore TGW

Logimat 2024 - Header
Company / Corporate
Events

LogiMAT 2024: Weltpremiere für innovativen Taschensorter

TGW Insights Technical Training Manager Rultz explaining
Jobs
Case Studies

Anspruchsvoll, fordernd, strategisch

Personal- & Healthcare - Medizinische Versorgung
Case Studies - Industrial & Consumer
Industrial & Consumer

Personal- & Healthcare