22. Juli 2021

Ferienbetreuung bei TGW

  • In den neun Ferienwochen erobern die „TGW Kids“ das Headquarter des Marchtrenker Technologieunternehmens
  • Durchgehende Sommerbetreuung für mehr als 70 Kinder
  • Weiterer Schritt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie: „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“

(Marchtrenk, 22. Juli 2021) Gerade im Sommer können für berufstätige Eltern rasch Betreuungslücken entstehen, wenn öffentliche Einrichtungen schließen. Wer kümmert sich in diesem Zeitraum um die Kinder? Eine Frage, mit der sich TGW-Mitarbeiter auch in diesem Jahr nicht beschäftigen müssen: Sie nehmen ihren Nachwuchs ganz einfach mit zur Arbeit.

TGW bietet bereits zum fünften Mal eine durchgehende Betreuung in den neun Ferienwochen an. Dass das Angebot bei den mehr als 2.000 österreichischen Mitarbeitern des Intralogistik-Spezialisten großen Anklang findet, unterstreichen die Anmeldungen: Mehr als 70 Kinder zwischen fünf und elf Jahren verbringen heuer spannende Tage im TGW Evolution Park. „Damit setzt TGW einen weiteren Schritt zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie – eingebettet in eine ganze Reihe von Maßnahmen“, betont Harald Schröpf, CEO der TGW Logistics Group.

In die Welt der Technik eintauchen

„Wir möchten den Kindern Einblicke in die Arbeitsumgebung ihrer Eltern ermöglichen. Mit einem kindgerechten Programm können sie die Produktion ebenso entdecken wie die Lehrwerkstätte oder unseren Activity Garden. Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Erleben“, bestätigt TGW-Projektleiterin Bianca Müller. „So vermitteln wir auf spielerische Art und Weise, was TGW als Intralogistik-Spezialist eigentlich macht.“

Gemeinsam mit den pädagogischen Fachkräften der Kinderfreunde Wels-Hausruck können die Kinder in die Welt der Technik eintauchen. Auf dem Programm stehen außerdem Ausflüge ins Freibad, in den Tiergarten und in Freizeitparks, Bewegungsangebote sowie ein Besuch der GRAND GARAGE in Linz. Dabei handelt es sich um eines der gemeinnützigen Projekte, die von der TGW Future Privatstiftung – der Eigentümerin der TGW Logistics Group – unterstützt werden. Auch das Thema Kinderrechte rückt im Rahmen der Ferienbetreuung verstärkt in den Fokus.

Betriebliche Kinderbetreuung TGW Zwergennest


Darüber hinaus bietet TGW auch eine ganzjährig geöffnete betriebliche Kinderbetreuung für Kinder vom vollendeten ersten Lebensjahr bis zum Schuleintrittsalter. Der Fokus der Krabbelstuben-, Kindergarten- sowie alterserweiterten Gruppen liegt auf individuellem Wachsen und Begleiten. Aktuell werden rund 60 Kinder im ganzjährig geöffneten Zwergennest betreut.

Familienfreundliches Unternehmen

Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie spielen bei TGW eine zentrale Rolle: Ganz in Einklang mit der Philosophie „Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen“. Flexible Arbeitszeiten und ein Home-Office-Modell garantieren ein hohes Maß an Variabilität im familiären Alltag. Im Herbst 2020 wurde außerdem bereits zum dritten Mal eine Mitarbeiterbeteiligung in Höhe von 4,1 Millionen Euro ausgeschüttet – mit einer Wahlmöglichkeit zwischen den Optionen Geld oder zusätzliche Urlaubstage.

Für sein Engagement wurde TGW mit dem oberösterreichischen Landesfamilienpreis „Felix Familia 2020“ sowie dem Staatspreis Familie & Beruf ausgezeichnet.

Explore TGW