TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft
10. April 2024

TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft

  • Der europäische Intralogistik-Spezialist und der US-amerikanische Experte für Lagerautomatisierung arbeiten im Rahmen der Kooperation eng zusammen
  • TGW Logistics bringt mit seiner mehr als 50-jährigen Intralogistik-Erfahrung wichtige Impulse für die weitere Optimierung der bahnbrechenden OPEX Infinity® Technologie
  • Gemeinsam sollen neue Kundengruppen und Märkte in den USA und Europa erschlossen werden 

(Marchtrenk, 10. April 2024) Die beiden international tätigen Automatisierungs-Spezialisten haben vor Kurzem eine strategische Partnerschaft unterzeichnet. Im Rahmen der Zusammenarbeit bringt TGW Logistics seine Erfahrung in die Weiterentwicklung der Infinity® ASRS-Technologie von OPEX® ein. Letztere kommt auch in LivePick zum Einsatz, dem neuen Order Fulfillment System von TGW Logistics.

OPEX ist ein führender Automatisierungs-Anbieter und entwickelt Lösungen für die Lager-, Dokumenten- und Postautomatisierung. Das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in den USA wurde 1975 gegründet und beschäftigt heute mehr als 1.500 Mitarbeiter:innen auf fünf Kontinenten. TGW Logistics wurde 1969 gegründet und zählt mit mehr als 4.400 Mitarbeiter:innen zu den führenden globalen Intralogistik-Spezialisten. Das Unternehmen mit Headquarter in Marchtrenk (Österreich) betreut über seine Niederlassung in Grand Rapids (Michigan) namhafte US-Kunden wie Gap, Urban Outfitters und Victoria´s Secret.

OPEX und TGW Logistics verbinden nicht nur ihre jeweils über 50-jährige Erfahrung in der Automatisierungsbranche, sondern auch geteilte Werte und ein starker Fokus auf Unternehmenskultur.

Langjährige Erfahrung, geteilte Werte

Das preisgekrönte OPEX Infinity ASRS-System steht für unbegrenzte Flexibilität und Skalierbarkeit in Bezug auf Durchsatz sowie Lagerkapazität – und ist damit die ideale Lösung für kleine und mittlere Fulfillment-Projekte. Infinity-Roboter können sich sowohl in der vertikalen als auch in der horizontalen Achse frei bewegen und nutzen die verfügbare Fläche hocheffizient. Im Vergleich zu Konkurrenztechnologien punktet Infinity mit bis zu 35 Prozent höherer Lagerkapazität bei gleicher Grundfläche sowie bis zu 65 Prozent höherer Effizienz bei den Wegen, die die Roboter im Regal zurücklegen.

„OPEX ist begeistert, mit TGW Logistics zusammenzuarbeiten, um unsere bahnbrechende Infinity AS/RS-Technologie weiter auszubauen", so Alex Stevens, President Warehouse Automation, OPEX. „Wir haben die Technologie, die Erfahrung und die Qualität von TGW Logistics schon immer bewundert – in Kombination mit unserer Innovationskraft und Produkterfahrung wird diese Partnerschaft zu umfassenden Lösungen führen, die unsere Kund:innen begeistern.“

Meilenstein der Zusammenarbeit

„Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit OPEX. Sie ist ein strategischer Meilenstein, der von gemeinsamen Werten und einem starkem Fokus auf Unternehmenskultur getragen wird“, betont Christoph Wolkerstorfer, Chief Technology Officer von TGW Logistics. „Mit unserer Erfahrung als Systemintegrator werden wir neue Impulse für die Optimierung und Weiterentwicklung von Infinity in die Zusammenarbeit einbringen.“

Pressemitteilung

TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft
PDF
42,1 kB

OPEX und TGW Logistics

Henry Puhl (CEO TGW Logistics), Alex Stevens (President Warehouse Automation OPEX) und Christoph Wolkerstorfer (CTO TGW Logistics)
JPG
4,9 MB

Explore TGW

TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft
Company / Corporate
Integrated Systems

TGW Logistics und OPEX® Corporation schließen eine strategische Partnerschaft

Tag der Ausbildung 2024 in Teunz
Career
Company / Corporate

Tag der Ausbildung

Fashion & Apparel
Industrial & Consumer

LivePick