TGW Logistics Group bietet Neu- und Bestandskunden ein innovatives Visualisierungstool an.
17. April 2023

Smarte Datenanalyse: Neue TGW-Webapplikation hilft bei der Optimierung

  • Data Analysis & Reporting Dashboards ermöglichen einen einfachen Überblick über das Gesamtsystem
  • Lifetime Services Webapplikation lässt sich schnell implementieren und auch bei Retrofit-Projekten einsetzen
  • Das Dashboard basiert auf der jahrelangen Erfahrung von TGW

(Marchtrenk, 17. April 2023) Die TGW Logistics Group bietet Neu- und Bestandskunden ein innovatives Visualisierungstool an, mit dem die Leistung von Intralogistik-Anlagen weiter optimiert werden kann. Die Dashboards lassen sich innerhalb weniger Tage implementieren und helfen dabei, Daten rasch zu verstehen und Verbesserungen umzusetzen.

Die Data Analysis & Reporting Dashboards zeigen gesamtheitlich die Systemperformanz einer Anlage – und das in Bruchteilen einer Sekunde. Mit der Applikation lassen sich Daten aus zahlreichen Software-Quellen miteinander verknüpfen und grafisch aufbereiten: von der Wareneingangskontrolle über den Lagerbereich bis hin zu Sortern und Scannern.

Leistung des Gesamtsystems steigern

Auf diese Weise können Fehler datenbasiert identifiziert und behoben werden, um die Leistung des Gesamtsystems zu steigern. TGW bietet die Innovation in unterschiedlichen Umfängen an. Die Spezialisten des Systemintegrators können die Dashboards bei Neuprojekten in der Regel binnen weniger Tage einführen. Bei Bestandsanlagen nimmt die Inbetriebnahme – je nach Alter von Soft- und Hardware – etwas mehr Zeit in Anspruch. Darüber hinaus lassen sich die Dashboards auch für Logistikzentren nutzen, die nicht von TGW realisiert wurden.

Kunden profitieren von vielen Vorteilen: Sie müssen keine eigenen Ressourcen für die Entwicklung und den Betrieb eines Tools aufwenden und können auf die jahrelange Erfahrung der TGW-Experten vertrauen. TGW nutzte die Dashboards bereits drei Jahre intern, ehe sie jetzt auch für Kunden angeboten werden. Bei Fragen steht zudem der Remote Expert Support zur Verfügung – an 365 Tagen rund um die Uhr.

Daten als Schlüssel

„Wenn Mitarbeiter denken, Anlagen aufgrund ihres Bauchgefühls optimieren zu können, irren sie sich häufig. Hochautomatisierte und damit komplexe Intralogistik-Systeme lassen sich nur datengestützt wirklich effizient überblicken. Mit unseren Data Analysis & Reporting Dashboards greifen wir an zahlreichen Stellen Daten aus unterschiedlichen Systemen ab. Dank der anwenderfreundlichen Visualisierung und einer eingehenden Schulung sind User in der Lage, an verschiedenen Stellschrauben zu drehen“, betont Georg Katzlinger-Söllradl, Director Global Lifetime Services bei TGW.


Die Dashboards sind so konzipiert, dass sie den kompletten Warenfluss darstellen können:

  1. Decanting/Receiving: Das Dashboard visualisiert Daten aus dem Wareneingang (von Paletten und Überseekartons) sowie das Umpacken in Behälter oder auf Tablare.
  2. Regalbediengeräte/Shuttles: Die Ein- und Auslagerleistung sowie freie Potenziale von Regalbediengeräten, Shuttles etc. werden grafisch dargestellt.
  3. Workstations: Neben den aktiven Arbeitsbereichen visualisiert das Dashboard auch Pickraten. Auf ungünstige Auftragsstrukturen oder problematische Verpackungen kann man so umgehend reagieren und korrigierend eingreifen.
  4. Value-Added Services (VAS): Das Dashboard zeigt die Performance im Bereich der Mehrwertdienstleistungen an.
  5. Labeller/Sorter/Scanner: User sehen auf einen Blick die Performance der einzelnen Komponenten.
  6. Reject Items: Behälter, die aus dem System ausgeschleust werden, verursachen einen hohen manuellen Aufwand. Ein genaues Tracking der Ladungsträger zur strukturierten Analyse erspart administrativen Aufwand.

Pressemitteilung

Smarte Datenanalyse: Neue TGW-Webapplikation hilft bei der Optimierung
DOCX
65,23 kB

Data Analysis and Reporting Dashboard

Einfacher Überblick über das Gesamtsystem
JPG
4,24 MB

Explore TGW

Logimat 2024 - Header
Company / Corporate
Events

LogiMAT 2024: Weltpremiere für innovativen Taschensorter

Staffelübergabe bei TGW Logistics - Henry Puhl übernimmt als Chief Executive Officer
Company / Corporate

Staffelübergabe bei TGW Logistics: Henry Puhl übernimmt als Chief Executive Officer

Industrial & Consumer
Lifetime Services

Retrofit: 37 Prozent Energieeinsparung für esco

Engelbert Strauss Referenz Fashion Video Preview
Case Studies - Fashion & Apparel
Fashion & Apparel

engelbert strauss