20. September 2023

Karriere in der Intralogistik: 51 Lehrlinge starten ihre Ausbildung bei TGW Logistics

  • 193 junge Menschen absolvieren aktuell eine Lehre bei dem Technologieunternehmen mit Headquarter in Marchtrenk
  • Zahlreiche Mitarbeiter:innen, die ihre Karriere als Lehrling gestartet haben, sind heute in Führungsfunktionen tätig
  • Als Stiftungsunternehmen bietet TGW Logistics ein stabiles, wertschätzendes Umfeld und vielfältige fachliche und persönliche Entwicklungsmöglichkeiten

(Marchtrenk, 19. September 2023) 51 Lehrlinge feierten im September ihren Einstieg in die Berufswelt bei Intralogistik-Spezialist TGW Logistics. Insgesamt absolvieren 193 junge Menschen eine Ausbildung bei dem oberösterreichischen Technologieunternehmen, das hochautomatisierte Logistikzentren auf der ganzen Welt plant und errichtet. TGW Logistics bietet ihnen ein stabiles Umfeld, vielfältige fachliche wie persönliche Entwicklungsmöglichkeiten und zukunftssichere Jobs in einer innovativen Branche.

Die Nachwuchsspezialist:innen arbeiten im Rotationsprinzip in den Fachabteilungen und lernen so verschiedene Aspekte des Berufs kennen. In den modernen Lehrwerkstätten können sie Erfahrung sammeln und werden dabei von einem Team von kompetenten Ausbilder:innen begleitet: Von Applikationsentwicklung (Coding) und Konstruktion über Elektrotechnik, Mechatronik und Metalltechnik bis hin zu Einkauf, Industriekaufleute und Betriebslogistik. Darüber hinaus bildet TGW Logistics auch an seinen deutschen, britischen sowie amerikanischen Standorten Jugendliche zu den Fachkräften von morgen aus.

 

Ausgezeichnete Ausbildung

Mit einer Lehre stehen auch international viele Türen offen: Nach dem Erreichen der Volljährigkeit können die Nachwuchsspezialist:innen Praxiserfahrung in Kundenprojekten in ganz Europa sammeln. Für sein überdurchschnittliches Engagement wurde TGW Logistics bereits mehrfach ausgezeichnet – unter anderem mit dem österreichischen Staatswappen.

Respektvolles, wertschätzendes Miteinander

„Wir handeln nach dem Prinzip fördern und fordern, setzen auf individuelle Stärken und bieten vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten, entsprechend unserer Philosophie ´Mensch im Mittelpunkt – lernen und wachsen´“, unterstreicht Harald Schröpf, Chief Executive Officer TGW Logistics. „Dass die Karrierechancen mit einer Lehre ausgezeichnet sind, unterstreicht die Tatsache, dass viele ehemalige Lehrlinge heute in Führungsfunktionen tätig sind.“

Zusätzlich zur Ausbildung in den Fachabteilungen steht ein vielfältiges Weiterbildungsangebot zur Verfügung: von der Lehre mit Matura über Sprachkurse und Workshops zur Persönlichkeitsentwicklung bis hin zu Tipps für eine gesunde Ernährung. Monatliche Leistungsprämien dienen als Anreiz für gute Performance.

Stabiler Arbeitgeber, gemeinnützige Projekte

Als Stiftungsunternehmen ist TGW Logistics ein sicherer und zuverlässiger Arbeitgeber: Der Intralogistik-Spezialist darf nicht verkauft werden, zwei Drittel des Gewinns bleiben im Unternehmen und werden investiert – in die Mitarbeiter:innen, eine moderne Infrastruktur sowie Forschung und Entwicklung.

Mindestens zehn Prozent des Ergebnisses fließen außerdem an die gemeinnützigen TGW Future Wings Projekte, die die ganzheitliche Persönlichkeitsentwicklung von Kindern und Jugendlichen fördern.

Pressemitteilung

Karriere in der Intralogistik: 51 Lehrlinge starten ihre Ausbildung bei TGW Logistics
DOCX
53,22 kB

Lehrlingsstart

Gruppenfoto im TGW Evolution Park
JPG
4,31 MB

Karriere mit Lehre

Auch international stehen bei TGW Logistics mit einer Lehre viele Türen offen
JPG
3,42 MB

Explore TGW

PickCenter RovoFlex® Headerbild
Company / Corporate
Integrated Systems

RovoFlex ist Material Handling Innovation of the Year

Meet & Greet On-Site at Picnic Preview
Values
work@TGW

Meet & Greet On-Site | TGW

Dominik Fuchsberger Lehre Mechatroniker-Automatisierungstechnik
Career
Jobs

Spannend, zukunftssicher, vielseitig

Einblick in die TGW RoboChallenge
Company / Corporate
(De)Palletising Robotos

TGW RoboChallenge: An die Roboter, fertig, los!